3D Laserbearbeitungszentrum – FlexLine von ARNOLD Ravensburg

Höchstmögliche Flexibilität mit bis zu 7 Achsen für Laserschweißen,-schneiden und andere Laserprozesse 

Abbildung: Flexline FLX – 350 zum Laserschneiden von Bauteilen für den Bereich Aerospace. Hier zu sehen ist eine Anlage für die Firma AVIC (China).

Auf der Maschine werden mit einem CO2 Laser hautsächlich Bauteile aus Kevlar sowie Metall und Aluminium geschnitten. Das 3-D Bearbeitungszentrum hat standardmäßig 5 Achsen für die 3 D Bearbeitung mit dem Werkzeug Laser und wurde auf Kundenwunsch für verbesserte Werkstückbearbeitung zusätzlich mit einem Dreh- Schwenktisch erweitert.  

Vorzugsweise werden die Anlagen der Baureihe mit Festkörperlasern ausgestattet, können wie hier aber auch mit den bewährten CO2 Lasern geliefert werden. 

Die FlexLine Baureihe ist prädestiniert für Kunden im Bereich Kleinserienfertigung, Job-Shops, sowie Forschung und Entwicklung.  

Abbildung: Flexline Innenansicht mit Schneidoptik und Dreh- Schwenktisch

 

Flexline als Kunstwerk

Gerne steht das Vertriebsteam von ARNOLD RAVENSBURG unter und +49 751 36169-199 für weitere Informationen zur Verfügung.