Laserschweißsysteme WeLD-80 / WeLD-150

Laserschweißsysteme WeLD-80 / WeLD-150 - Produktivität auf kleinstem Raum

Unsere Laserschweißsysteme WeLD-80/WeLD-150 verbauen auf kleinem Raum alle für einen Massenprozess notwendigen Komponenten zum Laserschweißen von runden Bauteilen.

Durch das neu konzipierte verschiebbare Gegendrucklager, welches die notwendige Anpresskraft beim Schweißen auffängt, kann das Bauteil direkt von oben in die Spanntechnik eingelegt werden. Ein weiteres Gegendrucklager kann seitlich angeordnet  werden und wird bei Bauteilwechsel umrüstfrei eingefahren. Unsere bewährte Spanntechnik wurde vom Raumbedarf im Vergleich zur Vorgängerversion noch einmal verringert.

Bei der WeLD-150 können mit einer NC Drehachse radiale und axiale Schweißungen ohne umrüsten ausgeführt werden. Eine erhöhte Spannkraft ermöglicht auch Schweißungen bei massiven Differentialbauteilen.

Zusatzprozesse - Automatisierungsoptionen

Lasersystem Automatisierungsoptionen

Unsere Technologie der modularen Bauweise erlaubt die variable Layout-Gestaltung je nach Taktzeit und Prozessanforderung. Permanent verbessern und erweitern wir unsere Anlagen­technologie.

Weitere Kernprozesse ergänzen das Laserschweißen: Fügestation mit verschiedenen Pressmodulen und Auswertesoftware (z.B. Kraft-Weg-Überwachung). Erwärmstation zur Verbesserung des Schweißprozesses bei gehärteten Bauteilen. Ultraschallstation für die Qualitätsüberwachung der Schweißnaht. Auto­matisierung­s­technik und Fördersysteme für das Materialhandling.

  1. WeLD-80 / WeLD-150 Schweißen
  2. Erwärmstation
  3. Fügestation
  4. Automatisierung (Roboter)
  5. Ultraschall
  6. Aus-/Einlaufband

Videos

M1500 LaserschweißsystemVideo

Beim Laserschweißsystem WLD-150 können ohne Umrüstzeiten große Werkstücke geschweißt werden. Manuelle und autom. Be­­la­­­­d­­­ung möglich. Kunden­orientierte Lösungsmöglichkeiten durch Zusatzprozesse.

M800 Laserschweisssystem mit ZusatzprozessenM800 Laserschweißsystem mit ZusatzprozessenVideo

Mit verschiedenen Layoutvarianten für Zusatzprozesse und Automatisierungsmöglichkeiten können bei der WLD-80 viele Lösungsmöglichkeiten zusätzlich zum Laserschweißen realisiert werden.

Technische Daten

  Laserschweißsystem WeLD-80Laserschweißsystem WeLD-150
Grundfläche
VerfahrwegeX = 150 mm (Optik)
Z = 150 mm (Optik)
C = n x 360° (Bauteil)
X = 500 mm (Optik)
Z = 500 mm (Optik)
C = n x 360° (Bauteil)
B = +/- 100 ° (Optik)
Abmessungen (L x B x H)
(Schweißzelle ohne Laser und Kühler)
ca. 800 x 2000 x 2240 mmca. 1500 x 2000 x 2800 mm
SteuerungSinumerik 840 DSinumerik 840 D
StrahlquelleFestkörper- und CO2-Laser, 1-8 kWFestkörper- und CO2-Laser, 1-8 kW
WerkstückØ 200 mm x 70 mm (Höhe)
Wellen max 250 mm
Ø 250 mm x 70 mm (Höhe)
Wellen max 250 mm
Taktzeitca. 20 Sekundenca. 20 Sekunden
BeladungAutomatisiert oder manuellAutomatisiert oder manuell

WEITERE INFORMATIONEN

Informationen über diese Laserbearbeitungsanlage (PDF) sowie eine Übersicht unserer Lasersysteme senden wir Ihnen gerne an Ihre Emailadresse zu. Für weitere Fragen & Informationen wenden Sie sich bitte telefonisch an unsere Vertriebsabteilung unter der
Tel. +49 751 36169-199 oder per Mail an sales@arnold-rv.de

Broschüre WeLD-80/WeLD-150

    Broschüre "Arnold Laserschweißsystem WeLD-80/WeLD-150"

    Ihre gewünschte Broschüre erhalten Sie nach Angabe Ihrer Email-Adresse zugesandt. Bitte geben Sie Ihre Email-Adresse ein:

    Produktübersicht Lasersysteme

      Broschüre "Arnold Produktübersicht Lasersysteme"

      Ihre gewünschte Broschüre erhalten Sie nach Angabe Ihrer Email-Adresse zugesandt. Bitte geben Sie Ihre Email-Adresse ein: